N.S. Pilar. Pack 5

Ref: 15001-P5
105,00€
Lebenslange Garantie
Beförderungspreise

Spanien
- Kostenlos für Sendungen über 100 €
- 5 € für Sendungen unter 100 €
- Die Lieferzeit beträgt 24 und 48 Stunden von Montag bis Freitag.

Rest von Europa
- Kostenlos für Sendungen über 150 €
- 7 € für Sendungen unter 150 €
- Die Lieferzeit beträgt 3 - 5 Tage von Montag bis Freitag.

USA und Kanada
- Kostenlos für Sendungen über 150 €
- 15 € für Sendungen unter 150 €
- Die Lieferzeit beträgt 5 - 7 Tage von Montag bis Freitag.

Chile / República D . / Kolumbien / Argentinien / Mexiko
- Der Versandpreis wird beim Kauf angezeigt.
- Die Lieferzeit beträgt 6 - 12 Tage von Montag bis Freitag.
*Mögliche Steuern oder zusätzliche Zollgebühren sind nicht enthalten.


Möchten Sie weitere Informationen zu Produkten, Versand, Rücksendungen und mehr?

Siehe Abschnitt FAQ-Bereich.

Anweisungen herunterladen
OcCre OCOLORS malt Farbkarte
1:46
1110 mm
520 mm
970 mm
Nein
Schwierig

Unverbindlich, ohne Verpflichtung... wie es Ihnen am besten passt.

Mit dieser Modalität, bei der Sie in Teilen kaufen und bezahlen, können Sie nach und nach alle Elemente des Bausatzes kaufen. Zum Beispiel immer dann, wenn Sie gerade den vorhergehenden Abschnitt fertiggestellt haben.

Die einzige Bedingung ist, dass Sie das Paket des vorhergehenden Bastelabschnitts gekauft haben. Sie können natürlich auch mehrere aufeinanderfolgende Pakete gleichzeitig kaufen.

Keine Zeitbeschränkung für den Erwerb sämtlicher Packs abzuschließen.

Tauchen Sie beim Zusammenua unserer Schiffsmodelle in die beeindruckende Welt der Seefahrt ein.

Der Bau dieses Hochseeschiffs basierte auf den Plänen und Regeln von José Antonio de Gaztañeta. Das Schiff wurde zusammen mit der Nuestra Sra. de Covadonga im Hafen von Cavite auf den Philippinen gebaut. Mit dem Bau wurde 1731 begonnen, der Stapellauf war 1733.

Das Schiff hatte zwei Brücken und eine Wasserverdrängung von 1000 Tonnen. Es war mit 50 Kanonen bestückt. Auf Hüttendeck und Achterdeck standen außerdem zehn Drehkanonen. Das Schiff befuhr 20 Jahre lang die Route von Mexiko nach Manila und wurde 1750 im Hafen von Cavite komplett überholt.

Ihre letzte Fahrt trat die Pilar im Juli 1750 von Manila in Richtung Acapulco an. Das überladene Schiff lief Anfang September 1750 trotz der Warnungen des Steuermanns und des ersten Offiziers auf Befehl des Kapitäns Ignacio Martínez de Faura aus. Auf den Weg zu den Marianeninseln im Pazifischen Ozean traten ladebedingte Schwierigkeiten beim Steuern des Schiffs auf und die Pilar geriet in einen schweren Sturm, bei dem sie mit der gesamten Besatzung unterging.

Das Modell ist eine detailgetreue Nachbildung des Originals. Unsere Bausätze enthalten bis ins kleinste Detail alle Einzelteile, die für das Zusammenbauen des Schiffsmodells notwendig sind. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zusammenbauen unseres Schiffsmodells Hochseeschiffs Nuestra Señora del Pilar.